Fabienne Romer | Konzertpianistin


Sybille Diethelm - Sopran

Die Sopranistin Sybille Diethelm wuchs in Schübelbach im Kanton Schwyz auf. Sie begann 2004 das Gesangsstudium an der Zürcher Hochschule der Künste bei Prof. Lena Hauser und in der Liedklasse von Daniel Fueter und Hans Adolfsen. 2006 wechselte sie an die Hochschule für Musik und Theater München und wurde in die Bayerische Theaterakademie August Everding aufgenommen. Sie studierte in den Gesangsklassen von Prof. Maria de Francesca-Cavazza, Prof. Wolfgang Brendel und Prof. Rita Hirner-Lill, sowie in den Liedklassen von Prof. Juliane Banse, Thomas E. Bauer und Tobias Truniger. 2010 erlangte sie das Konzertdiplom in Lied und Oper und schloss im März 2012 ihr Aufbaustudium in beiden Fachrichtungen ab.

Sie besuchte Meisterkurse bei Edith Mathis, Barbara Schlick, Silvana Bazzoni- Bartoli und Klesie Kelly. Erste Opernpartien verkörperte sie in Glucks „Pilger von Mekka“ und Purcells „The Fairy Queen“ im Prinzregententheater sowie in der Uraufführung von Müller-Wielands Oper „Aventure Faust“ in der Reaktorhalle München. Im Rahmen der Bachakademie Stuttgart war sie Solistin in Bachs „Johannespassion“ unter der Leitung von Helmuth Rilling. Seit 2009 ist sie Solistin im Bündner Konzert- und Opernensemble des „Festival Cultural Origen“, Sie ist Preisträgerin des Migros-Gesangwettbewerbs 2011.