Fabienne Romer | Konzertpianistin


Janna Vettergern - Mezzosopran

Die Mezzosopranistin Janna Vettergren begann ihre Sängerlaufbahn im Alter von sechs Jahren im Stockholmer Chorleben. Der Schwedische Radiochor, der Eric Ericson Kammerchor und der Norwegische Solistenchor waren wichtige Stationen auf ihrem Weg. Ihr Studium absolvierte sie von 2004 bis 2009 an der Königlichen Musikhochschule in Stockholm bei Christina Billing, Prof. Håkan Hagegård und Prof. Petteri Salomaa. Meisterkurse bei Ilmo Ranta, Norman Shetler, Anne-Sofie von Otter und Bengt Forsberg ergänzten die Ausbildung. Seit 2008 wird Janna von der schwedischen Altistin Anna Larsson ausgebildet.
! Janna ist eine leidenschaftliche Konzertsängerin und hat schon mit Orchestern wie dem Sinfonieorchester Norrköping, dem Stockholmer Barockensemble und der Dalasinfonietta zusammengearbeitet. Als Opernsängerin sang sie in Purcells «Dido und Aeneas» in Stockholm, Händels «Saul» mit der Vadstena Akademie, Gassmans «LʼOpera Seria» in Drottningholm und Fäviken sowie den neuen Opern «Melancholia» von Georg Friedrich Haas in Stavanger, Bergen und Oslo und «Veslefrikk» von Knut Vaage in Bergen, Tromsö und Szeged (Ungarn). Sie ist festes Mitglied der Stockholmer Bachgesellschaft. Seit Herbst 2009 wird Janna als «Future Star» von der Agentur Eliasson Artists in Stockholm vertreten.

www.jannavettergren.se